Therapiezentrum Schmidt in Kirn

Ultraschalltherapie

Bei der Ultraschalltherapie wird mithilfe von Schallwellen Wärme erzeugt. Die Schallwellen dringen hierbei bis zu 5 Zentimetern in das Gewebe ein. Hierbei kommt es zu einer sogenannten Mikromassage.

Diese Therapieform ist hilfreich bei
· Verletzung von Bändern und Sehnen
· Oberflächlich liegenden Arthrosen
· Rheumatischen Erkrankungen
· Weichteilverletzungen durch Unfall (Distorsionen oder Kontusionen)
· Chronischen Schmerzen der Sehnenansätze

Anrufen
Anfahrt